Fellows

Nadine Düe

Programm: Mercator Kolleg für internationale Aufgaben
Jahrgang: Jahrgang 2018
Projekttitel: Chancen und Herausforderungen bei der Einbindung lokalen Personals in internationale Militäreinsätze
Organisation: Einsatzführungskommando der Bundeswehr, Vereinte Nationen Ausbildungszentrum der Bundeswehr
Während des Kollegjahres beschäftigt sich Nadine Düe mit der Einbindung lokalen Personals in internationale Militäreinsätze. Verlassen internationale Streitkräfte das Konfliktgebiet, ohne es hinreichend stabilisiert zu haben, bleiben die ehemaligen Sprachmittler, Wachleute und viele andere Ortskräfte meist bedroht zurück. Zu diesem Thema schrieb sie bereits in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung das Buch "Auch. Wir. Dienten. Deutschland." über ehemalige afghanische Ortskräfte der Bundeswehr, der Bundespolizei und des Auswärtigen Amts während des ISAF-Einsatzes. Nach ihrem Studium der Friedens- und Konfliktforschung an der Philipps-Universität Marburg beriet Nadine Düe die Bundeswehr in ihrer Fähigkeitsentwicklung im Bereich "Information Domain".