Fellows

Marijn Speth

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2019
Expertise: Diplomatie
Marijn Speth arbeitet derzeit als Erster Sekretär für politische Angelegenheiten in der Botschaft des Königreichs der Niederlande in Ankara. Er befasst sich mit Asyl- und Migrationsfragen, Menschenrechten und allgemeinen politischen Angelegenheiten im diplomatischen Tagesgeschäft. Bevor Marijn in der Türkei eingesetzt wurde, arbeitete er in Brüssel für die Ständige Vertretung bei der EU, wo er 2016 Mitglied des Migrationsteams der niederländischen EU-Ratspräsidentschaft war und die Niederlande in verschiedenen Arbeitsgruppen des Rates vertrat, unter anderem zu den Beziehungen der EU zum Nahen Osten und Lateinamerika. Herr Speth trat als Trainee in die DG "Nachbarschafts- und Erweiterungsverhandlungen" der Europäischen Kommission ein und arbeitete 2014 im Rahmen des Kongressstipendiums Lantos / Humanity in Action für das US-Repräsentantenhaus. Er studierte politische Geschichte an der Universität Utrecht in den Niederlanden.