Fellows

Jan-Oliver Distler

Programm: Mercator Kolleg für internationale Aufgaben
Jahrgang: Jahrgang 2020, Jahrgang 2020
Projekttitel: Klimagerechtigkeit – Nationale und Globale Governance Ansätze einer gerechten Umweltpolitik
Als Mercator Kollegiat beschäftigt sich Jan-Oliver Distler mit den sozialen, politischen und ökonomischen Folgen von Umweltpolitik. Im Mittelpunkt seines Kollegjahres steht die Frage, wie können die Transformationskosten hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft gerecht verteilt werden? Im Besonderen analysiert Jan-Oliver hierzu, wie marktbasierte Instrumente der Umweltpolitik innerhalb und zwischen Volkswirtschaften unter der Prämisse der Gerechtigkeit ergänzt werden können. Jan-Oliver studierte im Master an der University of Oxford Globale Governance und Diplomatie, sowie im Bachelor Wirtschaftswissenschaften in Lancaster und Reutlingen. Seine ersten beruflichen Stationen absolvierte er bei der OECD in Paris, im Europäischen Parlament und in der Public Policy Beratung in Vietnam. 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Mein Bewerbungstipp an Dich: "Egal ob du schon Expert*in für ein Thema bist oder es erst noch werden willst: Beim Mercator Kolleg zählt, ob Dir dein Projektvorhaben am Herzen liegt!"                                                                                                                                                                                                                                                        Ihr habt Fragen: Ich freue mich über Eure Nachrichten zum Thema Bewerbungsprozess, dem Formulieren Eurer Projektidee und hoffentlich anschließend Eure Fragen zum Auswahlwochenende. Ihr erreicht mich unter janoliver.distler@mercator-fellows.org.