Fellows

Ann-Sophie Leonard

Programm: Mercator Kolleg für internationale Aufgaben
Jahrgang: Jahrgang 2019
Projekttitel: Neues Terr(AI)n mit Risiken und Nebenwirkungen - Künstliche Intelligenz im Militär
Als Mercator Fellow fokussiert sich Ann-Sophie Leonard auf das Spannungsfeld von Verteidigungspolitik und Technologie, indem sie nach einem Handlungskompass für einen Umgang mit künstlicher Intelligenz im Militär sucht. Arbeitserfahrung sammelte sie bei der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, im Auswärtigen Amt und in der Strategieberatung. Sie engagierte sich außerdem im Senat des ev. Studienwerk Villigst. Ann-Sophie studierte Politics, Administration & International Relations an der Zeppelin Universität mit Auslandsstationen in Japan, Taiwan und Südkorea. Im Anschluss daran absolvierte sie einen Doppelmaster in International Security/ Strategic Studies in Großbritannien und Singapur.