Fellows

Andrea Dertinger

Programm: Mercator Kolleg für internationale Aufgaben
Jahrgang: Jahrgang 2019
Projekttitel: Klimafreundliche Entwicklung des Stromsektors
Organisation: Lekela Power
Als Mercator Fellow beschäftigt sich Andrea Dertinger mit der klimafreundlichen Entwicklung des Stromsektors mit besonderem Schwerpunkt auf Strategien zur Bewältigung der Herausforderungen durch Ausbau und Integration erneuerbarer Energien. Zuvor sammelte sie Arbeitserfahrungen zur Gestaltung von Klima- und Energiepolitik am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), bei der Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und im Sekretariat des International Carbon Action Partnership (ICAP). Andrea studierte im Bachelor Philosophie und Volkswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth und erwarb ihren Masterabschluss in Public Policy (MPP) an der Hertie School of Governance in Berlin.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Mein Bewerbungstipp an Dich: "Ein Thema lässt Dich einfach nicht los? Dann bewirb Dich! Motivation und Überzeugung für die Sache sind die besten Voraussetzungen für das Mercator Kolleg."